Unsere Arbeit

Unsere Arbeit als Fachschaftsrat besteht im Groben aus den folgenden Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung der Einführungswoche für Erstis
  • Teilnahme an den wöchentlichen Fachschaftsrats-Sitzungen
  • Betreuung von Studierenden bei Fragen rund um Studium & Studienalltag
  • Kontakt und Vertretung studentischer Interessen gegenüber dem Institut und den Dozierenden

In der Erstiwoche organisieren wir für euch eine Kneipentour und ein Erstifrühstück. Da könnt ihr eure Kommilitoninnen und Kommilitonen und uns kennenlernen, Fragen stellen, mit uns feiern. Kurz: Die wichtigen Dinge des Studienalltags kennenlernen.

In der wöchentlichen Fachschaftsratssitzung diskutieren wir über aktuelle Belange der Fachschaft Linguistik oder planen Aktivitäten wie den Stammtisch der Fachschaft Linguistik. Die Sitzungen sind öffentlich, also kann jeder daran teilnehmen und an unserer Arbeit mitwirken. Wir freuen uns jederzeit über eure Mitarbeit! Momentan treffen wir uns immer donnerstags 16:15 - 17:45 Uhr im Fachschaftsraum (Raumnummer 04-333) im SBII.

Außerdem sind wir euer Ansprechpartner bei allem, was euch auf dem Herzen liegt. Sei es die Prüfungsordnung, der Studienverlaufsplan oder die alte Zicke Jogustine, wir versuchen nach bestem Wissen und Gewissen, euch mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Dazu gehört natürlich auch die Vertretung eurer Interessen gegenüber dem Institut und den Lehrenden. Wir sind der Draht zu Frau Spahn, den Dozierenden und dem Institut allgemein. Probleme, Fragen und Anregungen an höhere Stellen könnt ihr jederzeit an uns richten, wir tragen sie weiter ans Institut bzw. die betreffenden Personen.